Für alle die Rollsport lieben...

NEWS

Schweizermeisterschaft im Marathon am Klettgau Skate Day in Schauffhausen

19.05.2024

Swiss Skatetour Schaffhausen

Im Rahmen der ersten Etappe der Swiss Skatetour fand die Schweizermeisterschaften im Marathon statt. Schweizermeister:in bei den Frauen über die 42 km wurde Ramona Härdi (2. Nadja Wenger, 3. Karin Gabriel) bei den Frauen und Livio Wenger (2. Nicolas Iten. 3. Adrian Küng) bei den Männern.

Auf die Altersklassen aufgeteilt ergab das folgende Rangliste:

Juniorinnen
1. Nadia Spurgeon
2. Manisha Kurth
3. Jana Schären

Junioren
1. Nevio Gross
2. Nico Blum
3. Sven Hermann

Ü30
1. Tomas Ruegge

Ü40
1. Markus Siggenthaler
2. Daniel Donatsch
3. Daniel Müller

Ü50
1. Markus Zürcher
2. Michael Diete

Ü60
1. Armando Midolo
2. Tom Kofler
3. Pius Erni

Wir gratulieren allen Gewinner:innen und wünschen gute Erholung.

Das Buch zum Inline-Speedsport

Ab sofort ist unser Lehrmittel in Buchform bestellbar. Wir freuen uns ein internationales Lehrmittel erhalten zu haben und dies präsentieren zu dürfen.

Ruedi Wenger schuf über viele Monate unser Lehrmittel über die Technik und Taktik des Speed Inlineskatings. Illustriert mit Grafiken und Fotos.

Das Buch ist per sofort bestellbar auf info@swiss-speed-skating.ch oder via Kontaktformular und kostet Fr. 35.- (excl. Versand).

 

Swiss Speed Skating-Kader 2024

Elitekader (ab Jahrgang 2005)
Wenger Nadja
Härdi Ramona
Güntert Vera
Güntert Jasmin
Mc Gregor Kaitlyn
Grob Oliver
Gross Flavio
Gross Leandro
Wenger Livio
Widmer Severin

Junioren (Jahrgänge 2006/2007)
Spurgeon Nadia (2006)
Gross Nevio (2006)
Blum Nico (2006)
Schären Jana (2007)
Cédric Plattner (2007)

Youth (Jahrgänge 2008/2009)
Bovay Jessica (2008)
Kurth Manisha (2008)
Blum Tina (2008)
Blum Melanie (2008)

Cadets (Jahrgänge 2010/2011)
Locher Alina (2010)
Ritter Elin (2010)
Brechbühl Lukas (2010)
Kocher Nils (2011)

Nachwuchskader: Schüler A – C (Jahrgänge 2012 und jünger)
Locher Milena (2012)
Innerbichler Lucy (2012)
Ritter Anic (2012)
Brechbühler Lea (2012)

Liste als Download>>>

"Hey Schiri!!!" - Genau, wir suchen dich!

Ein Wettkampf sollte in einer fairen Umgebung stattfinden. Dazu benötigt es das Know How von Schiedsrichter/innen die in wichtigen Situationen Entscheidungen fällen können. Als neutrale Person schreitest du ein, schlichtest oder trittst als Vermittler/in auf. Internationale Rennen können in der Schweiz im Moment nicht durchgeführt werden, da es keine Schiedsrichter/innen in diesem Rennsport gibt. Daher sind wir auf der suche nach dir. Mit deinem Beitrag förderst du unseren Sport und indirekt der Nachwuchs. Wir sind offen für dein Interesse. Melde dich bei uns unter info@swiss-speed-skating.ch

Resultate Weltmeisterschaft 2023 in Italien

26. Aug. – 3. September 2023

Montecchio Maggiore/ Vicenza (Italien)

Die WM ist vorbei. Der ganz grosse Erfolg blieb aus. Es fehlte ganz, ganz wenig, die Medaillen waren in Sichtweite. Es sollte nicht sein, trotzdem sind wir stolz auf die erbrachten Leistungen unserer Athleten. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass unsere Athleten ohne Teamunterstützung ein grosses Handicap haben. Wir sind aber auch stolz auf unser Betreuerteam. Kalon Dobbin, Simone Gross und Maik Dietrich haben grosse Arbeit geleistet.

Vielen Dank!

Beste Resultate:

Livio Wenger 4. Rang Punkte/ Elimination

Oliver Grob 9. Rang 100m Strasse

Nadja Wenger 14. Rang Punkterennen/ Strasse

Nevio Gross 29. Rang Punkte/Elimination/ Strasse (Junior, 1. WM Teilnahme)

Severin Widmer Marathon 37. Rang

Swiss Skate lanciert Family-Projekt

Luzern, 13. Juli 2023 – Jetzt ist sie da: die Swiss Skate Family. Mit diesem Gefäss steht es zukünftig allen Rollsportlern in der Schweiz offen, Mitglied des Dachverbandes werden zu können.

Es ist ein weiterer Meilenstein in der noch jungen Geschichte des Rollsport-Dachverbandes Swiss Skate. Bereits im November 2022 ist die Family angedacht worden, die Umsetzung hat ihre Zeit gekostet. Jetzt ist sie da und bildet zukünftig das Zuhause für alle Rollsportler in der Schweiz. Egal ob ambitionierter Leistungssportler oder leidenschaftlicher Familien- und Freizeit-Skater, egal ob Verein ohne Verbandsanschluss – alle sind willkommen. Die Voraussetzung ist einfach: der ausgeübte Sport findet auf Rollen statt.

Download Medienmitteilung:
Deutsch>>
Französisch>>

FTEM

Swiss Speedskating präsentiert das neue Rahmenkonzept zur Sport- und Athletenentwicklung.

Weiterlesen>>

März

16.03.2024

Nachwuchskader Training

Weinfelden

23.03.2024

Delegiertenversammlung

Biel

27.03.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

29.03.2024 – 01.04.2024

Kader Training

Geisingen D

April

03.04.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

05.04.2024 – 07.04.2024

Lagos PT

10.04.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

13.04.2024

Geisingen D

17.04.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

19.04.2024 – 21.04.2024

Geisingen D

24.04.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

26.04.2024 – 28.04.2024

Geisingen D

Mai

01.05.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

04.05.2024

Kader Training

Geisingen D

05.05.2024

Weinfelden

08.05.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

15.05.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

19.05.2024

Schaffhausen

22.05.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

25.05.2024

Ruggell Lichtenstein

29.05.2024

Nachwuchskader Training

Geisingen D

Partner